Anzeichen eines Notfalls

  • Bewußtseinsverlust
  • Kollaps
  • Atemnot
  • starke oder unstillbare Blutungen
  • blasse Schleimhäute
  • Krampfanfälle
  • Kolik beim Pferd
  • Anzeichen von starken Schmerzen
  • Probleme beim Urinabsatz
  • anhaltender, blutiger Durchfall oder Erbrechen
  • zunehmende Schwäche
  • plötzliche Lähmungen der Beine und hochgradige Lahmheiten
  • Augenverletzungen
  • Verschlucken von Fremdkörpern oder Giften
  • Verbrühungen, Verbrennungen, Hitzschlag
  • schwerer Verkehrsunfall
  • große Biß-, Riß- und Stichwunden
  • Fieber (Hunde und Katzen haben Fieber ab 39°C Körperinnentemperatur, Pferde ab 38,5 °C.)